file Umfrage - Ökonomische Einflüsse in der Onkologie

5 Monate 3 Wochen her #4036 von [FSR] Selina
Umfrage - Ökonomische Einflüsse in der Onkologie wurde erstellt von [FSR] Selina
Liebe Medizin-Studierende,

in einem Forschungsprojekt an der medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität in Halle führen wir deutschlandweit qualitative Interviews zu ökonomischen Einflüssen auf medizinische Entscheidungen in der onkologischen Versorgung durch. Finanziert wird das Ganze von der Deutschen Krebshilfe.

Wir befragen dabei u. a. auch Studierende, die ihre Famulatur in einem stationären oder ambulanten Bereich in der Onkologie absolviert haben bzw. in Fachbereichen, in denen Patient:innen mit Brust-, Darm-, Lungen- oder Prostata-Karzinom behandelt werden. Wir würden gerne mehr wissen, welche Erfahrungen Sie dort mit ökonomischen Einflüssen gemacht haben und welche persönliche Einschätzung Sie dazu haben.

Die Interviews werden ausschließlich in pseudonymisierter Form ausgewertet. In Veröffentlichungen der Ergebnisse können keinerlei Rückschlüsse auf die interviewte Person oder Einrichtung gezogen werden.Rückfragen können gerne an die Projektverantwortliche Dr. Grit Böhme per Mail an gDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gestellt werden. 

 

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr