Lunge und Atemwege - (Lüscher und Steffel)

Mehr
9 Monate 2 Tage her - 9 Monate 2 Tage her #195 von [FMH] Diana
Lunge und Atemwege - (Lüscher und Steffel) wurde erstellt von [FMH] Diana
Das Buch „Lunge und Atemwege“ aus der Reihe „Module Innere Medizin“ (Herausgeber: Lüscher und Steffel, Verlag: Springer) ist ein Lehrbuch für Medizinstudenten und junge Assistenzärzte. Thema des Buches sind die wichtigsten Erkrankungen der unteren Atemwege, zudem wird ein kleiner Überblick über Anatomie und Physiologie, pneumologische Diagnostik und Epidemiologie gegeben.
Insgesamt ist mir der Aufbau des Buches positiv augefallen. Das Inhaltsverzeichnis ist auf einer Doppelseite vollständig abgebildet, was das gezielte Nachschlagen sehr einfach macht. Die einzelnen Erkrankungen sind sinnvoll in Unterkapitel gruppiert, so dass ähnliche Krankheitsbilder aufeinander Folgen.
Das Layout ist sehr ansprechend gestaltet. Einzelne Krankheitsbilder werden systematisch erarbeitet und in Absätze untergliedert. Zwischenüberschriften ermöglichen ein gezieltes Nachschlagen spezieller Informationen. Wichtige Hinweise, die sich vor allen Dingen auf die praktische Tätigkeit beziehen, werden farblich hervorgehoben. Die Texte sind um zahlreiche Grafiken, Tabellen, Infokästen, anatomische Skizzen, Röntgen- und CT- Bilder, etc. ergänzt.
Das Format des Buches ist sehr handlich. Es ist zwar zu groß für die Kitteltasche, aber relativ schmal und leicht, sodass man es auch zum Nachschlagen außerhalb des Schreibtisches nutzen kann.

Ich habe dieses Buch als Studentin im 1. klinisches Semester als Begleitung zur Pulmologie-Vorlesung genutzt. Das es sehr übersichtlich gestaltet und leicht ist, habe ich es auch direkt mit in die Vorlesung mitgenommen und währenddessen einzelne Themen nachgeschlagen. Nicht nur das Layout und Format haben mich überzeugt, sondern auch der Inhalt. Das Buch ist verständlich geschrieben und zahlreiche Praxisbezüge machen Lust auf Pneumologie. Besonders gut haben mir die Bilder zur Diagnostik (CT, Röntgen, Sonographie, Bronchoskopie, etc) gefallen.
Ob dieses Buch auch zur Vorbereitung für das schriftliche Examen geeignet ist, kann ich nicht beurteilen. In jedem Fall kann man es gut zum praxisorientiertem Lernen nutzen.
Letzte Änderung: 9 Monate 2 Tage her von [FMH] Diana.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.