Duale Reihe „Innere Medizin“ (Thieme)

Mehr
4 Monate 1 Woche her #1406 von [FMH] Diana
Duale Reihe „Innere Medizin“ (Thieme) wurde erstellt von [FMH] Diana
Duale Reihe „Innere Medizin“
4. Auflage, Thieme Verlag

Das Lehrbuch „Innere Medizin“ vereint Basiswissen und vertiefende Informationen über das gesamte Fachgebiet der Inneren Medizin. Es sticht durch gute Strukturierung, wie man sie vom klassischen Duale Reihe Design her kennt, aus der Menge der Lehrbücher hervor. Trotz der Fülle an Information und des großen Themengebiets ist es dennoch sehr übersichtlich bearbeitet und veranschaulicht durch graphische Darstellungen, die im Text erläuterten Informationen. Besonders positiv sind die Kurzzusammenfassungen an der Seite, welche vor der Klausur noch einmal alle wichtigen Fakten zu wiederholen.

Das Buch ist die perfekte Basis für das klinische Studium. Egal in welchem Fach: man wird in diesem Buch immer etwas nachlesen können und auch sehr viel Information erhalten. Durch die Fülle an Information ist man perfekt für jede Klausur vorbereitet und das Faktenwissen reicht definitiv um jede Innere Klausur in Homburg zu bestehen.

Da es allerdings kein Kurzlehrbuch ist, dient es nicht um einen Überblick über das gesamte Fachgebiet zu bekommen sondern eher um Detailwissen zu erwerben. Durch die Hülle an Information ist es aber eine perfekte Vorbereitung für die KLinik und ebenfalls fürs Hammerexmane und hilft Defizit alle „4 rote Hämmer“-Amboss-Fragen zu beantworten.

Fazit: Ich finde das Buch super als Vorbereitung für Famulaturen und PJ bzw für Seminare. Vielmehr ist es ein Buch was man gut durchlesen kann und mit dessen Wissen man gut Entscheidung treffen bzw nachvollziehen kann. Es hilft sehr im Trainieren von dem was oft im Studium zu kurz kommt, nämlich zu erkennen was wirklich wichtig ist, welche Patienten man aufnehmen sollte und welche man in 1 Woche zur Kontrolle bestellen kann. Alles in Allem ein cooles Buch was meiner Meinung nach bereits ab der 1. Famulatur gut zu gebrauchen ist!

Ich hoffe, dass euch das Buch auch so gut weiterhelfen kann, wie es mir geholfen hat!
LG, Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.